3.3.1 Digitaler Selbstschutz 1

Eckdaten[]

Souveräner Umgang mit Zugangsdaten

Laufzeit: 16.03.–05.04.2020 (3 Wochen), anschließend weiterhin online zugänglich
Dozentin: Dorina Gumm
Teilnehmende zum Kursstart: 22
Teilnehmende zum Kursende: 109

Entwicklung der Teilnehmenden: als PDF, als CSV

Was erwartet Dich in diesem Kurs?[]

Dieser MOOC fokussiert darauf, wie Du Deine Informationen durch einen souveränen Umgang mit Zugangsdaten für Computer (bzw. Tablets oder Smartphones) und Dienste im Web schützen kannst. Dafür schauen wir uns verschiedene Arten von Zugangsdaten und Verfahren an und beleuchten verschiedene Sicherheitsaspekte. Außerdem geht es darum, das eigene bisherige Handeln zu reflektieren sowie Methoden und Tools auszuprobieren.

Obwohl Anwenderinnen und Anwender häufig vor Entscheidungen mit wenig Gestaltungsspielraum stehen, lohnt sich ein genauerer Blick auf die Technologien, die wir im Alltag nutzen, um zu prüfen, welche Optionen wir haben, mit welchen Konsequenzen oder Risiken sie möglicherweise verbunden sind und welche Maßnahmen man selbst vornehmen kann.

Gliederung[]

  1. Einführung und Organisation
  2. Digitaler Selbstschutz
  3. Die bunte Welt der Zugangsdaten
  4. Passwörter: ein Blick hinter die Kulissen
  5. Passwortmanager
  6. Authentifizierung im Web
  7. Abschluss

Didaktische Bausteine[]

  • Videos zur Inhaltsvermittlung
  • Quizzes (direktes Feedback zur Lernstandskontrolle)
  • Chat-Simulationen
  • Umfragen zu Handlungspraktiken und Haltungen der Teilnehmenden
  • Forendiskussion
  • Reportaufgaben, mit Reflexionsaufgaben, Selbstbeobachtungen und -versuchen

Downloads[]

  • Methodisch-didaktisches Konzept als PDF, DOCX & ODT
  • Materialübersichten als PDF & XLSX

Lernmaterial[]

Der MOOC steht jederzeit unter https://www.oncampus.de/weiterbildung/moocs/ds1-zugangsdaten zur Einschreibung bereit. Alle Inhalte können selbstgesteuert bearbeitet werden.

Alle Videos sind auch über eine YouTube-Playlist aufrufbar.

Alle Inhalte des Kurses stehen als Open Educational Ressources (OER) unter der Creative Commons Namensnennung 4.0 Deutsch Lizenz (CC BY). Abweichende Lizenzen von eingebundenen Inhalten Dritter wurden entsprechend gekennzeichnet.

CC BY

Badges und Bescheinigungen[]

Badges[]

Badge ausgestellt für Empfänger/innen
(Stand zum Kursende)
Digitaler Selbstschutz Einstieg
Badge ir785 mooc1 kapitel 1 A.png
Interaktive Aufgabe im Kapitel 2 68
62,39%
Zugangsdaten Einstieg
Badge ir785 mooc1 kapitel 2 A.png
Interaktive Aufgaben im Kapitel 3 58
53,21%
Passwörter Einstieg
Badge ir785 mooc1 kapitel 3 A.png
Interaktive Aufgaben im Kapitel 4 54
49,54%
Passwort-Manager Einstieg
Badge ir785 mooc1 kapitel 4 A.png
Interaktive Aufgaben im Kapitel 5 45
41,28%
Authentifizierung Einstieg
Badge ir785 mooc1 kapitel 5 A.png
Interaktive Aufgabe im Kapitel 6 45
41,28%

Für den MOOC wurde ein Abstimmungs-Plugin entwickelt, dass erst verspätet für die Badges berücksichtig werden konnte. Die folgenden Badges wurden erst mit der Freischaltung nach Kursende vergeben.

Badge ausgestellt für
Digitaler Selbstschutz reflektiert
Badge ir785 mooc1 kapitel 1 B.png
Interaktive Aufgabe & Forenaufgabe im Kapitel 2
Zugangsdaten reflektiert
Badge ir785 mooc1 kapitel 2 B.png
Interaktive Aufgaben, Abstimmungen & Forenaufgaben im Kapitel 3
Passwörter reflektiert
Badge ir785 mooc1 kapitel 3 B.png
Interaktive Aufgaben& Abstimmungen im Kapitel 4
Passwort-Manager reflektiert
Badge ir785 mooc1 kapitel 4 B.png
Interaktive Aufgaben & Forenaufgaben im Kapitel 5
Zugangdaten reflektiert
Badge ir785 mooc1 forum.png
Forenaufgaben im gesamten Kurs

Bescheinigung[]

Für den Kurs gibt es ein Weiterbildungszertifikat

Ausgestellte Teilnahmebescheinigungen bis Kursende am 05.04.2020 (80% aller interaktiven Aufgaben): 40 (36,7%)

Evaluationsergebnisse (Stand: 22.04.2021)[]

Startevaluation: Fragebogen (PDF), Antworten (PDF), Antworten (CSV)

Abschlussevaluation: Fragebogen (PDF), Antworten (PDF), Antworten (CSV)

Open Educational Resources